Kategorien



Marathon und Seltenbach-Trail
Die Kategorien verstehen sich jeweils als Frauen- und Männerkategorien.

  • A Junioren 1998 und jünger
  • B Hauptfeld 1983 bis 1997
  • C Senioren 1 1973 bis 1982
  • D Senioren 2 1963 bis 1972
  • E Senioren 3 1962 und älter


Team-Trail
Strecke: Startläufer/in (9,0 km): auf der Napf-Marathon-Strecke bis Posten 2, Hinter Risi- segg, anschliessend nach Trub. Beim Schulhaus Dorf, 3556 Trub, befindet sich die Wech- selzone.

Schlussläufer/in (14,4 km): ab Trub über Schweibogen, Breitäbnit in den Twärengraben.

Bei der alten Twärenkäserei biegt die Strecke Richtung Hochstalden ab, wo die Läuferinnen und Läufer wieder auf die original Napf-Marathon-Strecke einbiegen. Für die Teamläufer steht ein Shuttledienst Trubschachen–Trub–Trubschachen zur Verfügung. Die Busse Trub- schachen–Trub fahren vom Bahnhofplatz Trubschachen um 10.00 Uhr ab. Der Rücktrans- port Trub–Trubschachen ist mit Kleinbussen organisiert. Die Schlussläuferinnen und -läufer können ihre Kleider in der Wechselzone Trub abgeben. Diese werden zur Mehrzweckanlage Trubschachen transportiert.

Teamläufer, welche noch einen Partner / eine Partnerin suchen, können sich bei der Läuferbörse melden.

  • Team Herren, Jahrgang offen
  • Team Damen, Jahrgang offen
  • Team Sie & Er, Jahrgang offen


Nordic Walking lang 23.4km
Strecke: auf der Napf-Marathon-Strecke bis Posten 2, Hinter Risisegg, anschliessend nach Trub und über Schweibogen, Breitäbnit in den Twärengraben. Bei der alten Twärenkäserei biegt die Strecke Richtung Hochstalden ab, wo die Walkerinnen und Walker wieder auf die original Napf-Marathon-Strecke einbiegen.

  • Eine Gesamtkategorie je für Damen und Herren mit Zeitnahme ohne Klassierung


Nordic Walking kurz 14.4km
Strecke: über Schweibogen, Breitäbnit in den Twärengraben. Bei der alten Twärenkäserei biegt die Strecke Richtung Hochstalden ab, wo die Walkerinnen und Walker auf die original Napf-Marathon-Strecke einbiegen.

Für den Transport von Trubschachen nach Trub steht ein Shuttledienst zur Verfügung. Die Busse fahren vom Bahnhofplatz Trubschachen zwischen 9.45 und 10.05 Uhr in Richtung Trub. Der Rücktransport Trub –Trubschachen ist mit Kleinbussen organisiert. Die Kleider können in der Wechselzone Trub abgegeben werden. Diese werden zur Mehr- zweckanlage Trubschachen transportiert.

  • Eine Gesamtkategorie je für Damen und Herren mit Zeitnahme ohne Klassierung


Sie befinden Sich hier: >>> Home >>> Informationen >>> Kategorien 
Geschäftsstelle Napf-Marathon | Mooseggstrasse 53 | CH-3550 Langnau | Tel. +41 (0)79 198 36 61 | info@napf-marathon.ch