Gästebuch



Anzeige: 51 - 60 von 100.
Tom Meier aus Luzern
  Donnerstag, 18.10.12 07:59
PS - Ich wäre für ausgewogene Kambly-Verpflegung ab KM 5....bis zum Finale.

Tom Meier aus Luzern
  Donnerstag, 18.10.12 07:56
Liebes OK,
geschätzte Helferinnen & Helfer

Herzlichen Dank für diesen grossartigen Lauf im familiären Rahmen. Ich genoss die Stunden unterwegs sehr und erfreute mich ob der Top-Organisation und den liebenswerten Menschen an den Verpflegungsständen.
Good luck für künftige Austragungen,
Lg, Tom

Rolf Eicher
  Dienstag, 16.10.12 14:13
Liebes Ok, liebe HelferInnen,
herzlichen Dank für die tolle Organisation und Durchführung dieses grossen Laufes im kleinen, familiären Rahmen. Spezielle Freude machen mir immer wieder das Alphornduo, die TrichlerInnen und die Vorfreude auf - und der Genuss von Cola und Guetzli bei km35. Das gibt Schub! Und natürlich die ausgiebige Massage im Ziel.

Steffen Ballerstedt aus Basel
  Montag, 15.10.12 22:25
Liebe Organisatoren, danke für den reibungslosen Ablauf.

Liebe Mitläufer, danke für Eure nette Gesellschaft bei diesem Sonntagslauf.

Liebe Wanderer, danke für die aufmunternden Worte.

Liebe Alphornspieler, danke für die schönen Töne.

Liebe Masseurin, danke für die gute Nachbehandlung.

Liebe Trubschachener, danke für Eure Unterstützung.

Liebes Emmenthal, danke für deine Hügel, auch wenn ich weniger Baumwurzeln bevorzugen würde.

Lieber Petrus, danke für das stabil gute Wetter.

Béat Kornfeind aus Matten bei Interlaken

cornflakes69(at)hotmail.com

 
Montag, 15.10.12 14:59
Liebe "Napf"-Marathon Macherinnen und Macher!

Okey, gebe es zu. 24 Stunden später tun die Beine immer noch ein wenig weh. Aber was für ein wunderbarer Lauf: Ehrlich gesagt, ich war skeptisch über die Organisation, da der Lauf mit der Teilnehmerzahl doch übersichtlich ist. Doch meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Viele und gut ausgesuchte Verpflegungsposten (mit u.a. wunderbar schmeckenden Äpfel); eine schöne und herausfordernde Strecke. Tradtionelle Stimmung mit Alphornbläser und "Trichler". Werde unter Läuferkreisen viel Werbung für euch machen. Das habt ihr euch redlich verdient. Freue mich jetzt schon auf die Ausgabe 2013. Gruss von einem zufriedenen Läuferherz aus dem Berner Oberland (Interlaken), där Béat Kornfeind

Sarah Gerber
  Sonntag, 23.09.12 09:40
Hallo zämä!
Wie lange ist der Napf-Marathon wirklich? Es sieht überall so aus, als wäre er nur gute 40km lang; in der Streckeninfo ist aber die offizielle Marathon-Distanz angegeben... Was stimmt denn nun?
Liebe Grüsse,
Sarah

Imhof Fredy

fredy.imhof(at)hotmail.com

 
Montag, 16.04.12 22:45
Hallo zämu,(Rennletung), könnt ihr mir bitte eine Ausschreibung schicken an:Imhof Fredy, Abusitz, 3992 Bettmeralp, danke vielmal, bis im Oktober.

Thomas meister aus Zürich

Website

 
Dienstag, 28.02.12 10:42
Komme zufällig auf diese Site. Der Zeitpunkt scheint mir ideal und natürlich die einzigartige Gegend. Ich überlege mir echt, den Napf-Marathon als Abschluss-Event zu absolvieren. Liebe Grüsse aus Züri

Priska Caesar aus Burgdorf

priskacaesar(at)gmail.com

 
Mittwoch, 09.11.11 13:47
Ihr Lieben,
wollte ich von ganzem Herzen bedanken für den wunderschönen Napf-Marathon. Die zwei Alphornbläser, die 'Treichlergruppe', die Masseurinnen, freiwilligen Helfer und alle Organisatoren haben mich zu tiefst berührt. Euch allen ein riesiges Dankeschön. All dies, auch die spitzenmässige Verpflegung machen diesen Lauf einmalig.

Zbinden Kathrin aus Thierachern

chude-bume(at)bluewin.ch

 
Montag, 10.10.11 13:23
Hellow zäme
Seit Jahren wollte ich den Napf-Marathon laufen nun hat es endlich geklappt. Es war einfach hammer!! Super Ok, meine Erwartungen waren mehr als übertroffen, danke viel allen Helfern... weiter so..

Eintrag schreiben

Sie befinden Sich hier: >>> Home >>> Kontakt >>> Gästebuch 
Geschäftsstelle Napf-Marathon | Mooseggstrasse 53 | CH-3550 Langnau | Tel. +41 (0)79 198 36 61 | info@napf-marathon.ch